Zurück
Vor
Discus live Nr. 62
 
 

Discus live Nr. 62

Hersteller Degen Mediahouse GmbH

Artikel-Nr.: 30053

 

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

6,80 € *
 
 
 
 
 

Produktinformationen "Discus live Nr. 62"

Discus-Live erscheint alle drei Monate.

Top-Themen:

  • Altum und Diskus
  • Die neue Aquarama
  • Aquascaping

Inhalt:

  • Editorial
  • Lucky Tropical Discus Farm
  • Aquarama 3.0
  • Diskusjudge aus Leidenschaft
  • Diskus und Altum
  • Aquascaping
  • Leseraquarium der Familie Kranz
  • Rote Heckel
  • Leseraquarium Siegfried Brall
  • Erste Hilfe - Fischsterben
  • Shanghai 2016

Editorial Bernd Degen:

Im aktuellen Discus live berichten wir wieder über einige Diskusshows und begeisterte Leser und deren Diskusaquarien. Das sollte beweisen, dass das große Interesse am Diskus eigentlich ungebrochen sein sollte. Dazu kommt die Erkenntnis, dass wieder verstärkt  Diskuswildfänge angeboten und nachgefragt werden. Für die kommende Ausgabe bereiten wir gerade einen exklusiven Bericht von Hudson Crizanto und seinem deutschen Händler Frank Tinnes vor. Das wird ein einmaliger und spannender Bericht, denn wir zeigen Ihnen
wie der Ablauf vom Fang, Transport, Quarantäne, Versand, Vorbereitung auf den Verkauf und schließlich der Umzug in Ihr Heimaquarium abläuft.

In diesem Heft stellen wir Ihnen die Einrichtung und den erfolgreichen Betrieb eines Schauaquariums vor und das macht sicher Lust auf mehr und ein erfolgreiches „Nachmachen“.

Ich war wieder in Asien unterwegs und zwar in Thailand und in Myanmar. Myanmar ist ein aufstrebendes Land in Sachen Diskus, aber es wird dauern. Meinen Freund Kitti habe ich in Bangkok besucht. Kitti ist Ihnen sicher bekannt als der großartige „Erfinder“ von Diskusraritäten wie Pigeon Blood oder Marlboro Diskus. Kitti ist so begabt, dass er wirklich alles züchten kann, was er sich in den Kopf gesetzt hat. So verwundert es nicht, dass Kitti jetzt die weltweit ausgefallensten Albino Stachelrochen züchtet und für horrende Preise vor allem nach China verkauft. Ich habe genau hingesehen und wir werden im nächsten Heft einen Ausflug in seine neuen Zuchträume machen, die für Besucher streng tabu sind. Nach dreißig Jahren Freundschaft aber kein Problem darüber in Discus live zu berichten.

Bleiben Sie also gespannt auf das nächste Heft von Discus live.
Ich wünsche Ihnen an dieser Stelle ein friedliches Weihnachtsfest und einen erfolgreichen und vor allem gesunden Start ins neue Jahr 2017!
Ihr Bernd Degen

 

Weiterführende Links zu "Discus live Nr. 62"

Weitere Artikel von Degen Mediahouse GmbH
 

Kundenbewertungen für "Discus live Nr. 62"

 
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Bewertung schreiben

 
 
 
 
 
 
 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

 
 
 
 

Zuletzt angesehen